Informationen zum Glasfasernetz

Texte und Bilder dieser Seite sind von der Homepage der
Wirtschaftsförderung  Uelzen aktiv.

Glasfasernetz Landkreis Uelzen - Schneller geht's nicht.
Glasfasernetz Landkreis Uelzen – Schneller geht’s nicht.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Am 1. Oktober 2017 beginnt nun auch bei uns die Vorvermarktung für das Glasfasernetz. Dabei ist es für die gesamte Region wichtig, dass wir die geforderte Vorvermarktungsquote von 60% erreichen.

Warum Glasfaser?

Der Bandbreitenbedarf für Internet verdoppelt sich aktuell – bedingt durch immer neue Angebote und Dienste – ungefähr alle 2 Jahre. Mit Glasfaserkabeln können Sie auch größte Daten- und Informationsmengen sprichwörtlich in Lichtgeschwindigkeit empfangen und auch senden. Technisch sind der Übertragung keine Grenzen gesetzt.
Das bringt viele Vorteile mit sich:

  • Sie können störungsfrei telefonieren, ruckelfrei fernsehen, streamen oder skypen.
  • Der Wert Ihres Hauses wird mit einem Glasfaseranschluss steigen.
  • E-Health: Künftig kann Ihre Ärztin z. B. Ihre Gesundheit per Internet checken – Sie ersparen sich zeitaufwändige Arztbesuche.
  • E-Learning: Dank Glasfasernetzanschluss können z. B. Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben in kurzer Zeit erledigen.
  • Perspektive Home office – statt zu pendeln können Sie zu Hause sekundenschnell im Firmennetzwerk arbeiten.
  • Ihre Enkelkinder besuchen Sie häufiger und länger, weil sie bei Ihnen surfen können 😉
  • Und nicht zuletzt wird das Glasfasernetz dazu beitragen, Ihre Heimatregion für die Zukunft zu stärken.

Die Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv hat viele Informationen zusammengetragen. Auf der Seite sind außerdem auch Videos über die Funktionsweise und aktuelle Nachrichten zum Stand des Glasfaserausbaus im Landkreis Uelzen zu finden.
Hier gehts zur Seite zum Glasfaserausbau.

Die Verträge und Konditionen des Betreibers LüneCom sind unter www.DeinNetz.de zu finden.